Mittwoch, 24. März 2010

Ersatz-Stinki?

Hallo ihr Lieben!

Hier will ich euch mal jemanden vorstellen, der eine wichtige Rolle im Leben unseres Sohnes spielt: Das ist Stinki. Er ist etwa 5 Jahre alt und ein Frettchen von IKEA. Meist schläft er den ganzen Tag recht faul im Bett von Jamie, manchmal sitzt er auch auf dem Sofa und sieht fern oder er tobt mit Jamie herum.

Wenn wir irgendwo hin fahren, ist er meist dabei und auch im Kindergarten war er schon des öfteren. Leider mache ich mir einige Sorgen um ihn. Durch die Strapazen muss er sich in letzter Zeit recht häufig bei einem warmen Bad in der Waschmaschine entspannen und wenn Jamie anderweitig beschäftigt ist, fühlt er sich gelegentlich einsam, weil der Tiger nicht immer mit ihm spielen will.

Deshalb suchen wir ganz dringend und händeringend einen Gefährten für ihn. Also, wenn jemand von euch zufällig so ein Ikea-Frettchen zu Hause herumsitzen hat, und es verstaubt nur oder langweilt sich - bitte meldet euch! Gerne bezahlen wir auch für Stinkis neuen Gefährten.
Er soll praktisch auch als Sicherheit dienen, falls Stinki mal irgendwo liegenbleibt oder verloren geht (schon passiert - zum Glück noch vor dem Schlafengehen wiedergefunden ...)

So, und hier noch ein paar Fotos unseres Stinkis:






Ich danke euch für eure Hilfe!! Wenn ich es schaffe, werde ich diesen Post erst mal oben festtackern, damit die Chance höher ist, dass wir ein Ersatz-Frettchen finden, also die neueren Posts findet ihr dann darunter.
Ok, kann mir jemand verraten, wie das geht??? :)) danke!!!
Viele liebe Grüße!
Nicole & Jamie


Kommentare:

  1. Wir haben für unseren Sohn auch ein genau gleiches, zweites Bärchen gekauft - eben auch für den Fall, dass das erste Bärchen irgendwo liegen bleibt oder verloren geht und wir bzw. er dann ein Ersatz hat. Aber: das zweite Bärchen wird nicht angeschaut, es darf nicht ins Bett, es liegt irgendwo in einer Ecke und ist echt traurig. Diesen Kauf hätte ich mir sparen können, denn der kleine Pirat will nur sein Bärchen und kein anderes. Wir haben uns aber geeinigt, dass das Bärchen immer in seinem Bett schläft und wartet, bis er wieder nach Hause kommt. So geht es wenigstens nicht verloren. Vielleicht ist es auch besser, wenn Stinki im Bett wartet, bis sein Spielkamerad Jamie wieder nach Hause kommt.
    Ich wünsche dir viel Glück bei der Suche nach Stinki II.

    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  2. Wo man ein Frettchen bekommt weiss ich auch nicht, aber wie man mehrere Stempel übereinanderstempelt, das weiss ich:
    http://www.youtube.com/watch?v=4fSEXNntNZk

    Viel Spaß! Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. hallo,

    wenn es noch aktuell ist, ich habe eins, melde dich einfach.

    lg, berfi

    AntwortenLöschen

magische Worte