Freitag, 16. August 2013

Sommerpause zu Ende :-)

Halli hallo!

Unsere Sommerpause ist jetzt auch leider vorbei :-( hier war es ein wenig ruhiger, als ich es geplant hatte, aber ich denke, das war ok so :-)

Wir waren aber nicht untätig:




Ich habe zwei Bodys genäht (wahrscheinlich welche der letzten, da wir jetzt langsam anfangen müssen, aufs Klo zu gehen :-/ ) und passend dazu habe ich noch zwei kurze Hosen für Damian genäht. Der Schriftzug ist vom Stoffrand ausgeschnitten vom Piratenstoff. 

Jamie war eine Woche lang alleine bei Oma und Opa und an dem Wochenende, als wir ihn abgeholt haben, ist Oma und Opa ein kleiner Hund zugelaufen. Nach einer Woche hat sich endlich jemand gemeldet, aber es hat sich herausgestellt, dass der Platz den er hatte nicht wirklich gut war und sich kaum jemand um die kleine Dame gekümmert hat. So wurde ein Vertrag geschlossen, dass sie ab sofort meinen Eltern gehören sollte :-)

Ihr könnt euch wohl vorstellen, wie Jamie sich gefreut hat!! ;) zudem durfte er der Kleinen einen neuen Namen geben, sie heißt jetzt Winnie ;)

Wir waren im Wildpark und haben uns Rehe und Wildschweine angesehen und hatten viel Spaß! :-)

 Tja und seit dem 08.08.13 ging Damian immer wieder zum Schnuppern in den Kindergarten. Die letzten zwei Tage war er sogar einige Stunden alleine dort. Und am Mittwoch nächste Woche geht es richtig los: Ab da geht er fest den halben Tag in den Kindergarten. Ich bin ein wenig traurig :-( aber auch froh, traurig natürlich, weil mein Baby groß wird und so viele Stunden ohne mich verbringen wird, aber froh auch, weil ich mir fest vorgenommen habe, dass ich die Zeit nutzen will, mal etwas für mich und meine Fitness zu tun. Mal sehen, wie lange die guten Vorsätze anhalten ;)

Das Bild ist von Damians erstem Kindergartentag (vielleicht erinnern sich manche noch an den Post von vor einem Jahr hier: letzter Kigatag Jamie


diese Tasche habe ich gestern für Damians Windeln und Feuchttücher im Kindergarten genäht.


So und Morgen soll nochmal ein halbwegs schöner Tag werden, also haben wir beschlossen an den Strand zu fahren :-) also nicht am Meer sondern ein Strandbad.


und weil sich meine genähte Roboterbadewindel schon die letzten Monate bewährt hatte, habe ich heute noch aus den anderen beiden Stoffen, die ich noch hatte, noch zwei Schwimmwindeln genäht.


Ich finde es schwer, in Gr. 98/104 noch schöne Schwimmwindeln zu finden, außer sie sind sauteuer :-( sind wirklich alle Kinder mit dieser Größe schon sicher trocken und sauber?? Damian ist sehr groß für sein Alter und noch nicht mal drei, ich finde das enttäuschend, jedenfalls habe ich irgendwann beschlossen, die Schwimmwindeln einfach selber zu nähen und wir finden sie super! Schön und dünn und sicher :)

Für Jamie habe ich diese Woche auch schon Sachen genäht, die er noch für die Schule braucht (lange Jogginghose, weißes T-Shirt), aber davon habe ich keine Fotos gemacht.

Meine to-sew-liste ist ziemlich lang, Jamie und Damian brauchen beide noch eine Sweatshirtjacke, Jamie noch mehrere langärmliche Shirts und Unterhosen und noch lange Jogginghosen und Damian auch noch einige Sachen :)

Naja, mal sehen wie ich das schaffe *g*

Ich hoffe, ihr hattet einen tollen Sommer!

Liebste Grüße
Nicole


1 Kommentar:

  1. Schön, dass Ihr wieder hier seit :-)

    ♥-liche Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen

magische Worte