Montag, 29. März 2010

Ärzte in Deutschland - was sind wir für ein armes Land??

Heute bin ich wirklich wahnsinnig frustriert. Es ist der schlimmste Fall eingetreten, vor dem wir uns immer gefürchtet haben, aber ich fange lieber von vorne an.

Am Freitag schon, habe ich probiert, unseren Kinderarzt zu erreichen wegen einem Rezept über Jamies Asthma-Medikamente (er hat zwei, die er täglich nehmen muss, zwei Notfallmedikamente). Am Freitag Ansage auf dem AB: Freitag ist die Praxis kurzfristig geschlossen. Ich dachte, nun ja, ruf ich eben Montag an, dann ist es aber dringend, weil unsere Tabletten nur noch bis Sonntagabend reichen (muss er jeden Abend nehmen).

Ruf ich da heute an, Ansage auf dem AB: Zwei Wochen Urlaub. Ich dachte: Darf doch echt nicht wahr sein! Also bin ich los zu meiner Hausärztin, weil die Jamie auch schon manchmal die Medikamente verschrieben hat. Dort wurde ich direkt wieder weg geschickt mit dem Argument: Unser Budget ist erschöpft, ich solle doch bitte lieber zum Vertretungsarzt gehen.

Ich also schon echt sauer nach Hause gefahren, den Vertretungsarzt angerufen. So, die Arzthelferin da gesagt: Unser Budget ist auch erschöpft, sie muss den Arzt fragen, ob sies machen können. Ich sollte in einer Stunde nochmal anrufen. Ich also gewartet und nochmal angerufen.

Sie können uns die Tabletten, die Jamie heute Abend braucht auch nur noch auf Privatrezept aufschreiben und da kostet die kleinste Packung (normal haben wir immer eine 50er, die kleinste sind 20) über 50 EUR.

So viel Geld haben wir aber nicht mehr. Und nun? Keine Ahnung wie die sich das alle vorstellen. Unser Kind ist chronisch krank und auf seine Medikamente angewiesen und alle Ärzte schicken einen nur weg und sagen: Budget erschöpft. Was soll ich meinem 4-Jährigen heute Abend sagen, wenn es ihm wegen fehlender Medikamente schlecht geht? "Tut mir leid mein Schatz, ich kann es nicht ändern."???

Keine Ahnung, was wir jetzt tun ... habe jetzt meinen Mann angerufen, wollen heute Nachmittag nochmal zur Hausärztin und versuchen, sie zu überreden, dass sie uns wenigstens die kleinste Packungsgröße aufschreibt, weil wir sonst echt nicht weiter wissen ...

In Zukunft werde ich wohl Medikamente horten ... :( echt traurig - der schlimmste Fall: Unser Kind ist krank und wir können uns die Medikamente, die er dringend braucht, nicht leisten.

Kommentare:

  1. Hallo magicflake,
    melde es sofort der Krankenkasse(welche Ärzte es waren) und frage nach, wie du dich weiterhin bei einem chronisch kranken Kind verhalten sollst!!!
    Die Ärzte dürfen dich bei so einem Knd normal net abweisen.
    Viel Glück Manu

    AntwortenLöschen
  2. ich hätte auch sofort die Krankenkasse eingeschaltet und gleichzeitig kannst du auch bei der Ärztekammer anfragen oder dich beschweren.Da schüttel ich aber den Kopf,von wegen Budget erschöpft,die sind doch alle sowas von...und Privatrezept ich dacht eman ist in Deutschland krankenversichert und zahlt meiner Meinung auch genug dafür...
    wir haben selber ein Asthma Kind zu Hause und ich weiss daher wie teuer die Medikamente leider sind...
    Eine riesensauerei ist das ich würde an die Presse gehen!
    Frustrierte Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole
    Ich bin erschüttert. Die einen bekommen das Geld förmlich in den ....geblasen und die anderen müssen schauen wie sie klarkommen.
    Ich drücke euch die Daumen, daß ihr dieses Problem gelöst bekommt.

    Danke auch für Deinen Kommentar. Ich weiß nicht ob es daran liegt, aber Denise hat wohl mehrere OP's hinter sich...

    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,

    ich schisse mich den Anderen an... Sofort Alarm bei der KK machen und uach bei der Ärztekammer.... Geht ja garnicht...

    Dank für deinen Kommentar... das Forum das ich da meine ist www.stoff4u.de

    Welchen Stoff hättest Du denn gerne??

    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. das ist echt ärgerlich . ich hab auch eine krankes kind zu hause und er brauch auch immer regelmäßig seine medikamente .

    bitte melde dich bei mir wegen der sockenwolle .

    ich finde deine email addy nicht
    lg susi

    AntwortenLöschen

magische Worte