Samstag, 19. März 2011

Hat jemand ein Babykopfkissen übrig??

Hat zufällig jemand von euch ein Babykopfkissen übrig und braucht es nicht mehr? Dir normale Größe, ist glaub ich etwa 40 x 60 cm.

Damian schwitzt Nachts so stark am Kopf, dass ich bei jeder Stillmahlzeit Nachts das Kissen umdrehen muss, weil es nass ist, aber er isst ja mehr als einmal ... und wenn er, so wie seit zwei Nächten jetzt, Fieber hat, ist es ganz extrem.

Eben musste ich das Kissen auf der Heizung trocknen, damit ich ihn zu seinem Vormittagschlaf hinlegen konnte. Deshalb hätte ich gerne ein Kissen zum Wechseln. Bei uns gibt es aber überall nur so Sets zu kaufen und eine zweite Decke brauchen wir wirklich nicht.

Ich würde natürlich dafür bezahlen oder was dagegen tauschen? Bitte helft uns! Also wenn jemand noch so Kissen daheim rumliegen hat? :) wir wären echt dankbar!!!

Obwohl wir eigentlich schon wieder alle außer Gefecht sind (Jamie ist schon ziemlich über den Berg und mein Mann auch, aber Damian hängt noch mit Fieber und Husten und bei mir fing es gestern erst an ...), konnte ich es nicht sein lassen, zu nähen. Ob das eine Sucht ist? Ja, ich denke schon ... ;-)

Genäht habe ich eine Jacke für Damian in Gr. 74/80, war dringend von Nöten, da es mittlerweile schon manchmal schwierig war, seine alte Jacke anzuziehen ;-))

Ok, ok, gerade habe ich meinen Blog durchsucht, um den Link zur "alten" Jacke zu setzen und musste feststellen, dass ich die letzte Jacke im Oktober genäht habe. Ich glaube, das ist in Ordnung, wenn sie jetzt langsam zu klein wird *g*


Diese Jacke ist auch wieder komplett mit Jersey gedoppelt. Nur habe ich sie diesmal mit Kam Snaps geschlossen - haben farblich so gut gepasst und da pfeift der Wind nicht so rein, da der Stoff vor dem Bauch dann ja doppelt liegt und nicht nebeneinander, wie beim Reißverschluss. Außerdem kann man auch bei komplett geschlossener Jacke das Schnullerband zwischen die Knöpfe reinklipsen ;-)

Verziert habe ich die Jacke ein klein wenig mit dem Streifzüge-Webband und einem passenden Igel-Stickie, dass ich mal gewonnen habe :)


Was hier auf dem Foto so ein bisschen wie eine Schlafanzuhose wirkt (grummel) ist eigentlich eine Jerseyhose, die ich für die Taufe genäht habe. Ich möchte etwas bequemes in hellen Farben (das hier ist Creme), das wir problemlos auch hinterher im Alltag anziehen können. Eigentlich gefällt mir die Hose auch recht gut, auch wenn sie viiiiel zu lang ist (ich glaube, ich hatte vergessen, an den Hosenbeinen abzuschneiden *dumdidum*)

Passend dazu habe ich ein Shirt in Gr. 74/80 genäht.
Ich werde auf jeden Fall noch eine zweite Kombination nähen, damit ich eine Alternative habe, wenn Damian spuckt oder so.
Eigentlich wollte ich ein schönes Taufkleid nähen. Schnittmuster und Ideen habe ich schon, aber jetzt bin ich davon abgekommen, weil Damian zur Taufe schon so "alt" oder "groß" sein wird (7 1/2 Monate). Er wird nicht mehr friedlich im Arm der Paten liegen und alles schlafend über sich ergehen lassen ;-)
Er wird zappeln, sich drehen, überall rumschauen wollen und sein Bruder konnte zu dem Zeitpunkt schon alleine sitzen. Deshalb habe ich mir das Taufkleid aus dem Kopf geschlagen als zu unpraktisch, auch wenn ich ein klein wenig traurig darüber bin.
Ach so, bitte entschuldigt die schlechten Fotos, wie man sehen kann, habe ich die gestern Abend gemacht, als es schon dunkel war ...
Liebe Grüße!!
Nicole

Kommentare:

  1. Ich hoffe ihr werdet alle bald wieder gesund. Ich drücke euch die Daumen.

    Und Damian hat sich auf dem Arm seiner tollsten und liebsten Patentante, mir, gefälligst brav zu verhalten :D
    Ich freu mich schon.

    Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
  2. Huhu
    ich hätte noch ein Kissen übrig.
    das ist ein ganz flaches mit wneig füllung drin. hab aber gesehen es gibt die Füllung zum nach kaufen müsste man nur unten auftrennen , bef+llen udn wieder zunähen.

    wenn es haben magst meld dich bei mir.

    LG Rina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu

    ich ahbe ein Kissen übrig. wnen du interesse hast schreib mich an :)

    Lg Rina

    AntwortenLöschen

magische Worte