Mittwoch, 18. April 2012

schaut euch das an!

Die liebe Karin hatte auf Facebook einen Link zu einem russischen Blog gepostet, dem ich ahnungslos gefolgt bin und dann das: Einfach wahnsinn was für tolle Sachen diese Frau macht! Ich kann kein einziges Wort lesen, aber das ist auch nicht nötig, ehrlich! Schaut euch die Links an und entscheidet selber:

Link 1
Link 2
Link 3
Link 4
Link 5
Link 6

Ich habe mal ein paar Sachen rausgesucht, die mir besonders gut gefallen haben, aber ich habe natürlich längst noch nicht alles angeschaut, was es dort zu sehen gibt ;-)

Bitte seht es euch an!

... und dann verratet mir, wo ich am besten Material für solche Sachen her bekomme :) wie die Plastikringe, die Ösen, was ist da wohl drin, damits stabil ist? Fast2Fuse? Oder Schabrackeneinlage?? *grübel* ich brauche mal wieder Baumwollstoffe glaube ich .......

Liebste Grüße erst mal!
(hab euch einiges zu zeigen aber noch keine Fotos gemacht)
Nicole

Kommentare:

  1. Wahnsinn!!!

    Das werde ich auch probieren :o)

    Die Ösen gibts doch in jeder Kurzwarenabteilung, füllen würde ich mit Volumenvlies + Plastikfolie oder Stabilität dickere Filzplatten - Quietschen etc.

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja der helle wahnsinn....unglaublich schööööön.
    danke fürs zeigen.

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Seite! Diese Fantasie bewundere ich, da könnte man als Erwachsener noch ins Träumen und Spielen kommen.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Schon beeindruckend, was man alles so machen könnte.... Danke fürs Teilen!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. hallo Nicole,

    ach und die Virenschleuder war ich ????? nein - verschämt guck ! ja dort sind wunderschöne Sachen drauf. Einige Worte kann ich übersetzen - lesen fast alles, aber man braucht es nicht - es reicht die Bilder anzuschauen.

    liebe Grüße sendet Karin, die Virenschleuder !

    AntwortenLöschen
  6. Woow, was für super tolle Sachen es da zu sehen gibt. So viele Anregungen. Vielen Dank für's Teilen. Da werde ich bestimmt einiges von ausprobieren, zumal sich bei Bekannten Nachwuchs angesagt hat.
    Herzliche Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

magische Worte