Sonntag, 4. November 2012

lila Zebrakuchen und Shirts :-)

Huhu!

Heute war schon ein geschäftiger Tag bislang :-) Ich habe heute schon einen lilafarbenen Zebrakuchen gebacken:


Grießklößchensuppe gekocht und zwei Shirts für Damian genäht:



Ich liebe dieses Schnittmuster und finde es auch für Jungs passend, obwohl es leicht tailliert ist und einen runden Saum hat (sieht man auf dem oberen Foto besser. Ich finde, dass das auch bei Jungs ne gute Figur macht :) außerdem ist dieses Shirt eher schmal geschnitten (ich nähe hier auch nur Gr. 92).

Liebste Grüße!
Nicole

P.s.: schaut auch bei Made4boys vorbei!

Kommentare:

  1. Der Kuchen ist ja klasse geworden.
    Und die Shirts auch. Was ist das für ein Schnitt?

    LG JoJu

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie lecker...bei uns gab es heute auch Zebrakuchen - allerdings in der "Ursprungs"-Farbe.

    Ich färbe aber sonst auch sehr gerne Kuchen. Meine lieben unseren bunten Limo-Kuchen total gerne.

    ♥-liche Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    ist das ZOE????
    Jedenfalls sind beide ganz toll geworden!!! Und der Kuchen... hmmmhmmm... lecker sieht er aus!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Der Kuchen sieht ja sehr lecker aus!
    Und was ist das für ein Rezept???
    Der Igelstoff ist ja wundersüß! Wo gibts denn den?
    Lg Christina

    AntwortenLöschen
  5. Also der Kuchen ist ja der Knaller...sowas hab ich überhaupt noch nie gesehen.
    Und die Pullis sind sooo süß. Die würd ich auch noch tragen^^.

    Liebe Grüße
    Tieni

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, der Schnitt gefällt mir auch gut! Meist sind Jungsshirts so "kastig". Ist das eine Eigenkreation?
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie toll, irgendwie hat Blogger mir deine Post´s wieder vorenthalten... . Ich hätte gern das Kuchenrezept, wenn´s geht und möcht auch gern wissen, welcher Schnitt das ist. Ich find das völlig okay für Jungs mit der Rundung unten.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

magische Worte