Mittwoch, 2. Januar 2013

Anu-Latzhose und Sicherheit für meine Kinder :)

Hallo und gutes neues Jahr ihr Lieben!

Heute habe ich während Damians Nicht-Mittagsschlaf (er hat nur ne halbe Stunde geschlafen) eine Anu-Latzhose für den Krümel genäht:


Die Passform ist nicht gerade super finde ich, zumindest für den Krümel nicht, aber was solls. Genäht habe ich Gr. 3, die für Baby Born angegeben war, da der Krümel genauso groß ist wie diese.

Außerdem habe ich mal wieder ein paar Reflektorbänder an gekaufte oder geschenkte Jacken angenäht:

Ich finde es immer wieder erschütternd, wie wenig Reflektormaterial bei gekauften Jacken verwendet wird. Schließlich möchte ich, dass meine Kinder Morgens im Dunkeln auf dem Schulweg ect. gesehen werden!

Mal sehen, was ich mit dem restlichen Tag anstelle.

Liebste Grüße!
Nicole

Kommentare:

  1. Ich finde das auch unglaublich was da so für Kids verkauft wird.
    Auch bei Jacken für Große ist das nicht viel anders.
    Ich habe an die Jacke meines Sohnes auch ein Reflektorband genäht.
    Nur hinten ganz unten und auch so das es aussieht als gehöre es dazu.
    Sonst hätte er sie nimmer angezogen....aber das war mehr als nötig.
    Es ist so dunkel morgens....da sieht man die alles doch gar nicht.

    GLG
    Tadewi

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt mit den Reflektorbändern! Aber weisst du an welchen Jacken bei uns schon genug dran war? Bei der vom Baby! Und die braucht die ja UNBEDINGT im Kinderwagen... ;o)

    Und jetzt muss ich mal was loswerden...ich bewundere eure Krümelpuppe ja schon länger...so süß! Hab beschlossen, Aleyna bekommt die zu ihrem ersten Geburtstag. :o) ♥

    Liebste Grüße,
    Leyona

    AntwortenLöschen
  3. Deine Krümelhose find ich total niedlich. Unsere Jüngste hat zu Weihnachten einen Krümel bekommen. Deshalb meine Frage: Wo bekommt man denn die Schnittmuster dafür?
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen

magische Worte