Freitag, 4. Januar 2013

Unterhose nach Nicibienes Freebook

Guten Morgen! (ok ist schon fast Mahlzeit)

Habe gerade eine Unterhose nach dem kostenlosen Schnittmuster von Nicibiene genäht:


Die Bündchen habe ich anders genäht (so wie bei Schnabelinas Ebook, da mir die andere Variante bei Unterhosen zu dick ist).

Jamie trägt gerade eigentlich 116/122 und ist recht schmal, trotzdem ist ihm das Hinterteil ein wenig zu knapp (also nicht zu eng, sondern er ist mehr Stoff am Hintern gewohnt ;) ) also werde ich dort bei der nächsten eine Nahtzugabe anschneiden (an den Beinausschnitten wird normal keine angeschnitten).

Ansonsten ist das Schnittmuster sehr nett, vor allem, wie das Vorderteil zusammengesetzt wird, gefällt mir. Schade, dass es halt nur eine Größe ist ;)

Werde es auch gleich noch in meiner Sidebar verlinken bei den anderen kostenlosen Schnitten, falls es mal jemand suchen sollte.

Liebste Grüße!
Nicole

Kommentare:

  1. Witzig, ich habe auch gerade so eine Unterhose genäht. Und gestern abend auch schon eine. Für den kleinen in Größe 98/104 habe ich einfach am Hinterteil seitlich jeweils etwa 2 cm weg genommen, ich denke das passt so.
    Ist das Paket eigentlich schon angekommen?
    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch gerade Unterhosen genäht :) Aus einer alten Ottobre...
    Deine sind auch ganz ganz schön ♥
    Liebe Grüsse
    verflixteNadel

    AntwortenLöschen
  3. Bin durch Zufall bei dir gelandet...ich musste grad echt lachen....wir haben auch einen Jamie, der diese Groesse traegt!

    GlG Frau H.

    AntwortenLöschen

magische Worte