Dienstag, 15. Januar 2013

Heute: des Krümels neue Kleider :)

Huhu!

Heute habe ich ein paar Sachen zugeschnitten, unter anderem einige Puppenkleider nach dem kostenlosen Schnitt von hier: Klick (Sidebar ganz oben)



 Isser nich fotogen? :D 

und zwei Ersatzhosen gab es auch noch. Eigentlich will ich noch einen Pulli nähen, aber den hab ich noch nicht zugeschnitten. Beim nächsten mach ich den vorderen Halsausschnitt etwas größer, dann geht es dem Krümel leichter über den Kopf und ich muss nicht so schauen, wo ich mit all dem Stoff der Kapuze hingehe ;)

Genäht habe ich alles aus Resten (die Elefanten hätten fast nicht gereicht) :) 

Jetzt brauche ich Bündchen in Grün, Türkis und Dunkelblau und außerdem Nähgarn in diesen Farben weil das jetzt alles alle ist und diesen Monat ist kein Geld dafür mehr da *nerv* geht es euch auch manchmal so?? *grummel* :(

Naja, liebste Grüße!
Nicole

Kommentare:

  1. Hach wie süß....!!

    Und der Kombistoff zu den Elefanten erst :-))

    Ich glaub, ich muss Püppi auch mal neue Kleider nähen.

    ♥-liche Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar chick sieht euer Krümel jetzt aus. Unserer bräuchte auch dringend mal neue Sachen, doch ich kann mich nicht auffraffen.
    Naja und das Finanzproblem, ich kenn das leider auch.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Link...ich muss für Aleynas Krümelpuppe unbedingt auch noch was nähen...sie soll sie soch am Dienstag zum Geburtstag bekommen. :o)

    Und ja, das Problem kenne ich leider zu genüge...die Hobbykasse ist schneller leer als ich gucken kann. Fragt sich wer das nur immer so schnell ausgibt... ;o)

    LG
    Leyona

    AntwortenLöschen
  4. Ja, liebe Nicole, ich denke, so geht es immer wieder uns allen!! Alles geht halt nicht... aber du hast hier natürlich eine Puppenkleiderkollektion genäht, die ihres Gleichen sucht... alles Traumstöffchen, toll kombiniert - einfach ZUCKER!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Krümels Kapuzenpulli ist der Hammer, total süß!! LG, Anni
    anni-kunterbunt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

magische Worte