Donnerstag, 28. März 2013

So was nähe ich nieeee wieder!!!

Kennt ihr das? Hattet ihr das auch schon mal??

Ich habe die letzten drei Stunden damit verbracht, diesen Orca zu nähen:


die Fotos sind schlecht und er wirkt ein wenig moppelig, aber ansonsten kann man ihn glaube ich ganz gut erkennen.

Ich habe dieses Schnittmuster verwendet (leicht vergrößert): Klick

Und das nähe ich nie, nie, nie mehr wieder!!!! Bäh! So ein Schei....!!!! Ernsthaft. Jetzt nähe ich irgendwann einen Wal nach diesem Schnittmuster, ich glaube, das geht besser.

Das Schnittmuster, das ich heute verwendet habe, ist denke ich, fürs Handnähen gedacht (wofür ich natürlich zu faul bin) und mit der Maschine ging das echt nur ggggrrrrrrrr.

Aber die Augen sind schön oder? :) sind Sicherheitsaugen von Dawanda in Türkis-Grün.

So, erst mal liebste Grüße!
Nicole

Kommentare:

  1. Der Orca ist super geworden! Ich kenne das auch, man ist dann sooo frustriert und auf 180... aber es hat sich gelohnt! Ganz ehrlich.
    Einen schönen Tag wünsche ich dir noch,
    herzliche Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Der Orca sieht aber so schön kuschelig aus, dass sich die Arbeit aber auf jeden Fall gelohnt hat!

    Liebe Grüße,

    Tabea

    AntwortenLöschen
  3. Solche Teile hat jeder und naja, ein zwei Jahre später hat man das Elend vergessen und näht es doch noch mal. ;-) Hat sich aber gelohnt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ärgere dich nicht - freu dich über diesen tollen Gesellen!!!!! Geschafft ist geschafft, oder??!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ich dachte der sei gekauft und du hättest ihn gestopft!!! Der ist super geworden. Da hat sich das Fluchen und der Aufwand gelohnt!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole!
    Nachdem ich meinen Blog die letzten Monate nicht beachtet hatte habe ich deine Kommentare erst jetzt gelesen. Na bitte, ist doch eindeutig ein Wal geworden und ich finde er kann sich sehen lassen! Kann es sein, dass du dehnbaren Stoff verwendet hast? Das kann die Proportionen verzerren, vielleicht ist er dadurch so moppelig. ;)
    Über dein Gefluche musste ich lachen. Ich weiß selber, dass meine Schnittmuster nicht gerade "benutzerfreundlich" sind. :D Und du hast recht, für die Nähmaschine hat der Schnitt zu viele schwierige Kurven, das kostet bestimmt einiges an Nerven.
    Tatsächlich habe ich von allen Leuten, denen ich bisher Schnittmuster verkauft habe, nie wieder etwas gehört (meine mehrmaligen Warnungen, dass Normalsterbliche damit NICHTS anfangen können, wurden hartnäckig abgetan, ich habe also ein reines Gewissen).

    Ich hoffe, dass du die Näherei trotzdem in nicht allzu schlechter Erinnerung behältst und der Wal seinem jetztigen Besitzer ganz viel Freude bereitet! :)

    Liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen

magische Worte