Dienstag, 7. Februar 2012

jeden Tag ein anderer Hut

Unser jüngstes Kind liebt Mützen und Hüte und setzt sie sich auch daheim alleine auf (was nicht heißt, dass sie im Auto nicht auch mal unter Wutgeheul runtergerissen werden, weil sie nerven oder zu warm sind ... ;) ), so z. B. Heute:

 Das ist übrigens ein Lampenschirm (der rote)

Oder gestern:

 Bitte nicht das Gekrümel auf dem Boden oder den Soßenspritzer am Schrank beachten ...

Das ist übrigens ein grüner Eimer.

Und heute habe ich auch noch Boxershorts in groß und klein (110/116 und 86/92) genäht:


Allerdings hatte der Kleine bislang ja nur Bodys an und wir haben daher auch gar keine Unterhemden (sind jetzt eh zu kalt - brauchen was mit Ärmel drunter), mal sehen, was ich da tue ;)

Viele liebe Grüße!
Nicole

P.s.: Und bitte keine Angst: Mit dem Eimer oder so, da passiert nix, wir sind ja immer dabei!!! :)

Kommentare:

  1. Hihi, klasse Bilder!!! Was soll schon passieren? Ist ja kein Plastik. Jetzt hab ich schon wieder so eine Frage: Welches Muster verwendest Du für diese Shorts? Farbenmix? Gibts da sowas?
    Liebe Grüsse
    verflixteNadel

    AntwortenLöschen
  2. Mal wieder sehr süß!!! Und schon sooo groß :o)

    Ich habe gerade erst gesehen, dass du auf meinen Uraltpost mit dem Guckloch gepostet hast :o)
    Die Anleitung ist eigentlich ganz simpel, wenn man weiß, dass gelbes Kästchen auf Stoff = linke Stoffseite und schwarz-gelb gestreiftes Kästchen auf Stoff = rechte Stoffseite bedeutet... War es das? ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

magische Worte