Donnerstag, 9. Januar 2014

Socken und Hicki-Tasche

Huhu!

Heute Morgen habe ich ein paar Socken genäht. Ich habe Gr. 27 genäht, eigentlich für Damian (er hat die kleinsten Füße im Haus, man muss ja zum ausprobieren nicht grade Gr. 44 nähen ;) ), aber sie waren ihm viel zu groß und passen jetzt Jamie, der eigentlich Gr. 31 trägt:



aus versehen (Denkfehler) habe ich gleich zwei Paar zugeschnitten aus diesem Stoff und in dieser Größe.

Ich weiß jetzt noch nicht genau, welche Größe ich für Damian nähen soll, mal sehen.

Genäht habe ich nach diesem kostenlosen Schnittmuster: Mama Nähblog klick hier   und es war total einfach und war in 5 Minuten fertig pro Stück.

Außerdem habe ich noch eine Hicki-Tasche für meinen Neffen genäht, er hat im KH eine aus Baumwolle bekommen, davon aber, weil es nicht so weich ist, einen Ausschlag bekommen.

Jetzt habe ich eine genäht aus Sweatshirtstoff und zwar verkehrt herum, also die flauschige Seite außen:


Viele liebe Grüße!
Nicole

Kommentare:

  1. Hallo Nicole, die Socken sind ja toll geworden. Lieb von dir, dass du deinem Neffen etwas nähst, ich hoffe es geht ihm bald besser und übersteht seine Krankheit gut.
    Mir geht es gut, wie ist es bei euch? Stoffe bestelle ich erstmal nicht: Das Stoffregal ist voll und das Konto leer... :-)
    Liebe Grüße,
    Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    hej, freut mich, dass du nach meinem Schnitt genäht hast. Weißt du, weshalb sie nicht passen? Eigentlich müssten die Maße stimmen, aber natürlich können auch mit Fehler unterlaufen, würde sie dann gerne ausbessern...

    Liebe Grüße Annika

    AntwortenLöschen

magische Worte